Erfahrung & Tradition seit 160 Jahren

Fleischreste Entsorgung

Fröhliche Weihnachten Sie suchen einen Anbieter für eine zuverlässige Fleischreste Entsorgung? Wir möchten uns als Dienstleistungsunternehmen bei Ihnen vorstellen. Die Unternehmen und Standorte der Berndt Gruppe arbeiten mit modernen, zertifizierten Methoden. Unsere Kunden sind beispielsweise Schlachthöfe und Metzgereien. Dabei nutzen wir moderne Technologie um bestimmte Schlachtabfälle und Fleischreste umweltfreundlich aufzubereiten. Ebenso sind wir Partner von Betrieben der Landwirtschaft und Tierarztpraxen. Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Gern beraten wir Sie an unseren Standorten!

Unsere Standorte zur Fleischreste Entsorgung

Wo finden Sie uns? Sie finden uns im Südbayerischen Raum sowie in Thüringen. Gern erklären wir Ihnen, wo wir welche Leistungen anbieten. Zum einen Entsorgen wir Fleischreste der Kategorie I und Kategorie II. Diese Leistung bieten wir ausschließlich in Bayern an. Andererseits kümmern wir uns in ganz Bayern und den neuen Bundesländern um die Entsorgung von Material der Kategorie III.

Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner für Erfurt, Jena, Weimar, Apolda, Gera, Zeitz, Greiz, Altenburg, Halle (Saale), Chemnitz, Leipzig, Naumburg, Plauen, Zwickau, Auerbach, Crimmitschau, Oelsnitz / Vogtland, Klingenthal, Aue, Glauchau, Rudolstadt, Saalfeld / Saale, Kahla, Freiberg, Marienberg, Freital, Mittweida, Meerane, Hohenstein-Ernstthal, Weiden an der Oberpfalz, Hof, Bayreuth, Kulmbach und die gesamte Region.

Spezialbetrieb für Kategorie III – Recycling und Wiederverwertung

Lernen Sie unseren Betrieb kennen. Am Standort Oberding betreiben wir einem Spezialbetrieb zur Aufbereitung Tierischer Nebenprodukte der Kategorie III. Zudem bieten wir unseren Kunden günstige Entsorgungspreise. Denn wir führen durch Wiederaufbereitung dieses Material einer höheren Wertschöpfung zu. Auf alle Fälle geht von den Schlachtnebenprodukten dieser Kategorie keine Gefahr für Menschen und Tiere aus. Unser zertifizierter Betrieb hält sich dabei selbstverständlich an die gesetzlichen Vorgaben. Denn wie tierische Nebenprodukte verarbeitet werden, wird genau vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Kategorie I und II – wir entsorgen auch in Notfällen

In unseren modernen Tierkörperverwertungsanlagen werden alle anderen Materialien und Tierköper entsorgt oder verwertet. Dazu gehören auch Nebenprodukte von Schlachthöfen.  Unsere Entsorgung ist rasch und hygienisch einwandfrei. Für die Kategorie I stellen wir Tierfett zur Herstellung von Biodiesel her. Dabei bieten wir Ihnen natürlich Entsorgungsnachweise an. Tritt ein Notfall ein, sind wir zur Stelle. Zum Beispiel sind wir bei Notfällen und Seuchen  vor Ort. An den Standorten St. Erasmus und Kraftisried sind wir über die Notruf-Leitstellen schnell erreichbar. Damit zeigen wir unserer Verantwortung für die Region.

Unser Engagement für die Umwelt

Übrigens: Wir schonen die Umwelt und kümmern uns um den Erhalt von Rohstoffen. Ebenso sparen wir Energie durch Nutzung regenerativer Quellen ein. Gern informieren wir Sie zu Umweltschutz, Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Kundenmeinungen

„Super organisierter Betrieb!!! Schnell, sauber und zuverlässig“

Xantho Kaiser | Quelle: Google Places

Fleischabfallentsorgung
5
2018-03-07T23:19:07+01:00

Xantho Kaiser | Quelle: Google Places

„Super organisierter Betrieb!!! Schnell, sauber und zuverlässig“
„Super organisierter Betrieb!!! Schnell, sauber und zuverlässig“

Xantho Kaiser | Quelle: Google Places

Fleischabfallentsorgung
5
2018-03-26T20:20:17+02:00

Xantho Kaiser | Quelle: Google Places

„Super organisierter Betrieb!!! Schnell, sauber und zuverlässig“
5
2
Fleischabfallentsorgung

Ausbildung